5€ Rabatt + gratis Messbecher - Jetzt hier klicken und für Newsletter anmelden! x

Absinth Enigma Verte - Verte de Fougerolles 72% - 0,7l

AUCH ERHÄLTLICH IN: Inhalt: 0,2 l,

Absinth Enigma Verte - Verte de Fougerolles 72% - 0,7l
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
49,00 € ¹
Inhalt: 0.7 Liter (70,00 € ¹ / 1 Liter) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Tage

Der Enigma Verte bietet uns die starken Aromen mehrerer Kräuter in eleganter und sanfter Ausgewogenheit. Neulinge sowie Kenner sind von ihm fasziniert.

Dieses Produkt ist nach einem traditionellen Schweizer Rezept aus dem 19. Jh. hergestellt und von hoher Authentizität.

Der Enigma Verte wird ausschließlich auf der Grundlage von Pflanzen und Samen hergestellt und ist nicht vorgezuckert. Seine Farbe entsteht zu 100 % durch das Ansetzen mit pflanzlichen Stoffen, also Chlorophyll. Er wird nicht nachgefiltert.

Der Enigma Verte hat die Besonderheit, dass er erst durch ein Zusammensetzen verschiedener Destillate seine letzte Form erhält: jede der Pflanzen wird vor der Komposition zunächst einzeln mazeriert und destilliert.

Ein hervorragender Absinth, ein fabelhaftes Geschmackserlebnis!

Verkostungsnotizen

Abgang

Angenehme Länge, mit einer starken Präsens des bitteren Wermuts.

Wussten Sie schon?

- Der 'Verte de Fougerolles' ist heute bekannt unter dem Namen Enigma Verte. Das Rezept wurde nicht geändert- im Gegensatz zum Label, das nun ein Postermotiv von 1900 im Art-Nouveau-Stil ziert. Auch der Enigma ist immernoch derselbe, auf der Basis von Weinalkohol gebrannte Absinth, der 2003 aus allen Ecken der Erde Anerkennung erntete. Der Name wurde 2010 geändert, da das Wort “Fougerolles” vielen nicht Französisch sprechenden Kunden Probleme mit de

Serviervorschlag

- Genießen Sie Ihren Enigma Verte zunächst mit einem halben Zuckerwürfel. Verringern oder erhöhen Sie danach die Menge je nach Geschmack.

- Auf einen Teil Absinth (3cl) 2 bis 5 Teile gekühltes Wasser geben.



Ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Daher wird Ihre Volljährigkeit während des Bestellvorgangs verifiziert. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
  • Marke : Paul Devoille
  • Produkttyp: Absinthe
  • Bezeichnung: Spirituose
  • Ursprungsland: Frankreich
  • Lebensmittelunternehmer: Paul Devoille, 9 Rue des Moines Haut, 70220 Fougerolles, FR
  • Nettofüllmenge: 0,7 l
  • Alkoholgehalt: 72% vol
  • Verwendung: vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
Vollständige Details ansehen
Versandgewicht: 1,16 kg
Volumengewicht: 1,15 kg


Das Volumengewicht wird auf Basis des Artikelgewichts und der Abmessungen des Artikels inklusive Verpackung (Länge x Breite x Höhe) berechnet, da beim Transport neben dem Gewicht auch der in Anspruch genommene Platz eine Rolle spielt. Das Volumengewicht wird dann für die Versandpreisberechnung verwendet, sobald es höher als das tatsächliche Artikelgewicht inklusive Verpackung ist.

Das Versandgewicht wird auf Basis des Artikelgewichts inklusive Verpackung berechnet.

Versandpreise und Laufzeiten finden Sie auf der Seite Versand und Zahlungsbedingungen.

Teilen

Mit ähnlichen Produkten vergleichen

Absinth Enigma Blanche - Blanche de Fougerolles 74% - 0,7l
Dieser milde sowie komplexe Absinth bietet kräftige Kräuteraromen. Er begei...
Inhalt 0.7 L (75,71 € ¹ / 1 L)
53,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Emile Pernot - Vieux Pontarlier 65% - 0,7l
Den Vieux Pontarlier Absinth gab es schon mal: Vor dem Absinth Verbot in Fran...
Inhalt 0.7 L (81,43 € ¹ / 1 L)
57,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth La Ptite - La Traditionnelle 53% - 0,7l
Der Absinthe La P’tite ist mild und wunderbar ausbalanciert. Ein &bdqu...
Inhalt 0.7 L (77,14 € ¹ / 1 L)
54,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Angélique Verte Suisse 68% - 0,7l
Angélique hat einen kraftvollem Geschmack, der von einer komplexen a...
Inhalt 0.7 L (91,43 € ¹ / 1 L)
64,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Enigma Verte FDC - im Eichenfass gelagert 72% vol - 0,7l
Der Enigma Verte FDC (fût de chêne) wird auf der Basis von Weinalkohol her...
Inhalt 0.7 L (84,29 € ¹ / 1 L)
59,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Must-have
Absinth Jade Esprit Edouard 72% - 0,7l
Der Jade Esprit Edouard Absinthe ist ein Replikat des historischen Pe...
Inhalt 0.7 L (92,86 € ¹ / 1 L)
65,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

TIPP!
Absinth Gustave Eichenfass gereift 72% - 0,7l
Absinth Gustave ist jetzt in einer noch cremigeren und verfeinerten Versi...
Inhalt 0.7 L (98,57 € ¹ / 1 L)
69,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Absinthe des Poètes 52% - 0,7l
Der Absinthe des Poètes ist ein Schweizer Bleue von ausgezeichneter Qualit&...
Inhalt 0.7 L (82,86 € ¹ / 1 L)
58,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Philippe Martin Esmeralda 72% - 0,7l
Der Absinthe Esmeralda wird in Boveresse im Val-de-Travers in der Schweiz na...
Inhalt 0.7 L (85,71 € ¹ / 1 L)
60,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Nirvana Cuvée Prestige 65% - 0,7l
Der  Absinthe Nirvana Cuvée Prestige  wird von Philippe Martin in ...
Inhalt 0.7 L (127,14 € ¹ / 1 L)
89,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Berthe de Joux 56% - 0,7l
Berthe de Joux Absinthe wird von dem Hause Emile Pernot aus den H&a...
Inhalt 0.7 L (77,14 € ¹ / 1 L)
54,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Absinth Set Libertine 68 Amer 68% - 0,7l
Das Set Libertine 68 amer Set kommt mit einem köstlichen Absinthe. Diese...
Inhalt 0.7 L (92,86 € ¹ / 1 L)
65,00 € ¹

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Vollständige Details

Marke: Paul Devoille
Region: Fougerolles
Produkttyp: Absinthe
Marke: Paul Devoille
Bezeichnung: Spirituose
Absinthfarbe: Grün
Ursprungsland: Frankreich
Herstellungsmethode: Destillation
Verschluss: Korken
Authentisch: Ja
Lebensmittelunternehmer: Paul Devoille, 9 Rue des Moines Haut, 70220 Fougerolles, FR
Nettofüllmenge: 0,7 l
Alkoholgehalt: 72% vol
Verwendung: vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
Alkoholbasis: Weinalkohol

Kundenbewertungen (19)

03.10.2019

This has been a favorite of mine since before they changed the name to "Enigma". It's probably my favorite absinthe that is not among the Jade line of absinthes. It has a very bold complex nose. The taste is equally complex, with many herbs and spices evident but no single one of them stands out in an obvious or overpowering way. Perfectly balanced. Louche is beautifuly opalescent and creamy. I highly recommend this, it is a great Jade type absinthe without the high price.

02.09.2019

I bought this on a whim with one other type of absinthe and I am happy I did. This is truly a great find and I would buy this again. I haven't tried this side-by-side with Jade's 1901, but I would say this is the closest one I've had to it. And the with the difference in price, I would say this is a great go-to for one of the best absinthes I've tried at a super reasonable price. The aromatic flavors in this, make a beautiful combination where no one flavor dominates. The louche is thick and beautifully opalescent. I've tried several absinthes and I don't easily give 5 stars, but this one is truly deserving of it.

25.03.2019

Gute Rekonstruktion einer alten Destillerie des Absinth der Devoille.
Dieser Absinth ist speziell für die getrennte Destillation der verschiedenen Komponenten.
Louche gut mit einer leicht gelbgrünen Farbe, das Vorhandensein von Alkohol und Artemisia wird festgestellt.

29.01.2019

Très satisfait. Colis remis rapidement proprement. Manque une étoile parce que un peu déçu de ne pas recevoir de carton ou boîte de présentation.

19.01.2019

Ein paar Sätze zum Enigma Verte. Den Blanche kenne ich bereits, war ganz ok. Sehr intensiv auf jeden Fall. In der Regel mag ich einen Verte lieber. Mal schauen.

Der Verte hat 2% Alkohol weniger, also gehe ich fast davon aus das ein anderes Rezept ist neben dem eigentlichen „färben“. Flasche und Etikett sind bescheiden, schlicht. Interessant ist, das die klare Flasche deutliche grüne Ablagerungen hat. Außerdem ist es wohl das satteste, dunkelste grün was mir bisher über den Weg gelaufen ist. Trotzdem ein sehr natürlicher Ton. Sieht fantastisch aus. Der Verschluss ist aus Kork, lässt sich aber wiederverwenden – also ist gesteckt.

Pur, gerochen, auch sehr scharf. Es bleibt zudem etwas blumiges, frisches, leicht torfiges übrig. Insgesamt lecker, wenn auch sehr streng nach Alkohol.

Pur gekostet fällt die Identifizierung von einer klaren Richtung etwas schwer. Sehr frisch, wenig bitter, leicht nach Wein vermag ich noch zu sagen. Ansonsten brennt es einfach nur. Aber wie immer – macht man ja eigentlich nicht.

Der Louche beginnt zügig und ist ölig, dicht. Ich nutze ein Glas mit Bubble Reservoir, da sieht man im grünen Teil – wo der Absinthe ist, auf Grund der dunklen Farbe sehr wenig. Im Wasser Teil etwas mehr, aber auch nicht lang. Es bildet sich ein sehr sehr dichter grüner Nebel. Etwa 1:2 verdünnt sehr ich nicht mal den Halogenstrahler durch. Sieht aus wie grüne Milch.

Ein imposantes Ergebnis, leider ein wenig spektakulärer Weg dorthin.

Der Geruch jetzt erdig, Anis und Wermut übertrumpfen das noch. 1:2 verdünnt schmeckt er etwas muffig und trist zu beginn, aber wahnsinnig frisch im Abgang. Ich glaube 1:2 ist hier nicht mein Fall ein weiter Teil Wasser, also 1:3 bzw 75% Wasseranteil. Geschmacklich bleibt es aber ähnlich, tiefer muss man nicht verdünnen. Er ist sehr sommerlich, der Anis bitzelt noch einige Zeit nach dem Trinken. Er ist wenig bis gar nicht bitter, die mittlere Süße stammt deutlich vom Fenchel.

Er ist all in all ganz ok. Imposant wie gesagt die Farbe. Geschmacklich etwas für Anisliebhaber. Ich habe mir ihn etwas wilder, vielfältiger vorgestellt auf Grund der dunklen Farbe, deswegen präferiere ich die „Grünen“.

Für mich gute 3/5 Sternen. Ganz ok, aber bis auf die Farbe und hohen Anisanteil wenig speziell.

Beste Grüße
Johannes B.

17.12.2018

Comme d’habitude, expédition parfaite , délais très courts.Absinthe subtile et équilibrée.

17.12.2018

Livraison et délais parfaits , comme d’habitude!Merci pour le sérieux de l’expédition.

04.03.2018

Nothing enigmatic about this absinthe. Wonderful absinthe, thick louche, from start to end.

27.02.2018

Simply oustandingly unique. The louche is amazing, changing between yellow and green with a "slick" of botanical oils on top. It is creamy, thick and utterly delicious. A favourite.

24.03.2017

Envoi très soigné et très rapide depuis l'Allemagne.
Absinthe très subtile vivement recommandée.

09.12.2016

Absinthe de grande qualité, livraison rapide et protégée, j'espère que ce produit continuera d'être proposé à la vente car excellent.

21.11.2016

This one has gradually become my favorite among the French traditional type Absinthes I have tried so far. It has a complex palate and a nasty edge that I can´t really define, but since I once got used to it – I just love it! A deep green color and a heavy louche contributes to my judgement. Full tilt!

21.12.2014

Color: beautiful deep peridot/feuille morte. Just what I was looking for. Lovely.
Louche: fast and very thick, which hit me as the possibility of star anise presence.
Aroma: strangely familiar...
Taste: it all made sense at this point; pretty much a clone of Libertine 72 but without the "grass".
Finish: lasting numb, bold and creamy; with the mud removed, this turned out to be very appealing.
Effect: soothing, calming, focusing, though not so stimulant as other more bitter absinthes.

CONCLUSION: in short, the clean version on Libertine 72. Honestly, I didn't have the chance to taste the original Verte de Fougerolles; but if I have my dates right, it seems pretty obvious that Enigma built over the achievements and weaknesses of Libertine 72. I figure the difference in the price is worth to cover up for better ingredients in the recipe, including enough green anise to achieve the full body provided by star anise but without its more shoddy qualities.

AFTERMATH: whereas initially a strong detractor of Libertine 72, I later get used to it and learned to enjoy a certain character amidst its faults. With Enigma, I found that very same character in a straightforward way and it turned out to suit me really well. Whereas looking for round balance I'd go for Authentique and looking for wormwood I'd go for Angélique, I now can say too that looking for anise I'd go for Enigma as mid-range remorseless recommendations.

No sugar added, as usual.

04.09.2014

A favourite of mine. A bit strange - but I like it!

12.01.2014

Aussi interessante que sa soeur l'Enigma Blanche..... entre les deux mon coeur balance !!! Je ne saurais dire laquelle je préfère, car elles sont terribles toutes les deux !

09.01.2014

This absinthe is truly delicious and a highly prized member of my collection. Very complex, creamy, and had I no tongue I would be completely satisfied to just smell a louched glass of it all night.

20.05.2012

Opened my first bottle of Enigma this evening and there is no doubt that this is the same absinthe as the Absinthe Verte de Fougerolles that I fell in love with a bottle ago. (And "enigma" really is much easier to pronounce than "fougerolles" for a not-in-the-least-French person.) This is my favorite absinthe so far, although my experience is still meager. I've sampled enough to know that I prefer French over Swiss any day, and that Paul Devoille distills spirits that please me particularly. I prefer Enigma over the Libertine 68 and the Soixante-cinq, both of which I also like very much. To me, Enigma is like the freshest new-mown lawn combined with the crispest cleanest coldest snowfall ever. It is my favorite conundrum.

16.04.2012

Vraiment une très bonne absinthe.
A recommander vivement.

17.11.2011

Très bonne absinthe pour celles et ceux qui aiment la douceur. Dans la lignée qualitative de ce que fait la distillerie Devoille. Perso j'aurais apprécié un peu + d'amertume mais c'est une question de goût.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Paul Devoille, Frankreich

Die Paul Devoille Destillerie in Fougerolles, Frankreich befindet sich seit ihrer Gründung im Jahre 1859 in Familienbesitz.

1859: Die Destillerie wird von Xavier Devoille gegründet. Sein Sohn, Paul Devoille, arbeitet mit sehr viel Leidenschaft and dem Aufbau und der Expansion des Betriebs, und deshalb trägt die Brennerei auch noch heute seinen Namen. Überhaupt war Paul Devoille ein einflussreicher Mann in Fougerolles: er hatte für lange Zeit das Amt des Bürgermeisters inne.

1925: Paul Devoille überträgt die Destillerie seinem Schwiegersohn, Raymond Gouttefroy. Er führte das Unternehmen im Sinne seines Schwiegervaters weiter, und die Destillation war seine große Leidenschaft. Ihm hat es Frankreich auch zu verdanken, dass in den 60er Jahren die Destillation von Himbeerschnaps und Williamsbirnenschnaps gesetzlich zugelassen wurde.

Paul Devoille's Absinthe:

Der wohl bekannteste Absinth aus dem Hause Devoille ist der Libertine, der nach einem Rezept aus dem Jahre 1894 hergestellt wird. Der Inhaber der Destillerie soll das Rezept selbst wieder entdeckt haben. Eine Mischung aus Mazeration und Destillation sind die Basis für dieses Rezept, und jede Pflanze wird einzeln mazeriert, und danach weiter destilliert. Nach der Zusammenmischung der verschiedenen Destillate wird das Ergebnis noch einmal mazeriert, welches den Absinthen die grüne Farbe verleiht. Neben den Libertines, sind der Enigma Verte und Enigma Blanche sehr bekannt. Absinthe Soixante-Cinq ist auch ein renommierter Absinth, der über eine sehr kräftige Kräuternote verfügt, die jedoch von der leichten Süße des Weinalkohols sehr gut ausgeglichen wird.

KUNDEN DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH:
Zuletzt angesehen
49,00 € ¹
0.7 Liter (70,00 € ¹ / 1 Liter)