Absinth La Clandestine 53% - 0,2l

AUCH ERHÄLTLICH IN: Inhalt 50 ml, Inhalt 0,7 l,

Absinth La Clandestine 53% - 0,2l
23,00 € ¹
Inhalt: 0.2 Liter (115,00 € ¹ / 1 Liter) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Probierflasche
Inhalt: 7,00 € 140,00 €/Liter inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Clandestine ist das Ergebnis eines Rezepts von 1935, das mehr als zehn Pflanzen beinhaltet. Er wurde nach verschiedenen Auswahlprüfungen mehrfach mit Gold ausgezeichnet. Er ist einer der ersten Absinthe, die im schweizerischen Val-de-Travers - der historischen Wiege unseres Lieblingsgetränks - wieder gebrannt wurden. Seine Herstellung erfolgt ausschliesslich nach alten handwerklichen Methoden und unter Verwendung hundertprozentig naturbelassener Produkte. Eine beispiellos intensive und erlebnisreiche Entdeckung !

Verkostungsnotizen

- Genießen Sie Ihren Clandestine zunächst ohne Zucker. Geben Sie später je nach Geschmack ein wenig hinzu. - Zu einer Einheit Absinthe (3cl) sollten Sie etwa 2 bis 5 Einheiten gekühltes Wasser hinzugeben.

Wussten Sie schon?

- Claude-Alain Bugnon ist der erste Destillateur in der Schweiz, der 2005 eine Produktionslizenz erhalten hat. - Der Name „Charlotte“, der auf dem Etikett des Clandestine zu lesen ist, rührt vom Namen der ursprünglichen Hüterin des Rezepts her. Sie verwendete das Rezept ab 1935.

Geschichte

2000 brannte Claude-Alain Bugnon heimlich seinen ersten Absinthe. Im folgenden Jahr entscheidet er sich mitunter wegen eines Rezeptes, das er von einem Freund erhielt, die Destillation von Absinthe zu seinem Beruf zu machen. 2004 beantragte er die Berechtigung zur Herstellung von Absinthe. Gleich nach dem Jahreswechsel erfolgt die erste Lieferung nach Deutschland. Wenige Monate später, am 1. März 2005, wurde das Verbot von Absinthe in der Schweiz aufgehoben. Nach ganzen 95 Jahren war Absinthe endlich wieder legal.



Ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Daher wird Ihre Volljährigkeit während des Bestellvorgangs verifiziert. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
  • Marke : Artemisia-Bugnon
  • Produkttyp: Absinthe
  • Bezeichnung: Spirituose
  • Ursprungsland: Schweiz
  • Farbstoffe: ohne
  • Lebensmittelunternehmer: RUEVERTE GmbH, Herrgasse 3, 79294 Sölden, DE
  • Nettofüllmenge: 0,2 l
  • Alkoholgehalt: 53% vol
  • Verwendung: vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen
Vollständige Details ansehen
Versandgewicht: 0,60 kg
Volumengewicht: 0,60 kg


Das Volumengewicht wird auf Basis des Artikelgewichts und der Abmessungen des Artikels inklusive Verpackung (Länge x Breite x Höhe) berechnet, da beim Transport neben dem Gewicht auch der in Anspruch genommene Platz eine Rolle spielt. Das Volumengewicht wird dann für die Versandpreisberechnung verwendet, sobald es höher als das tatsächliche Artikelgewicht inklusive Verpackung ist.

Das Versandgewicht wird auf Basis des Artikelgewichts inklusive Verpackung berechnet.

Versandpreise und Laufzeiten finden Sie auf der Seite Versand und Zahlungsbedingungen.

Teilen

Vollständige Details

Marke: Artemisia-Bugnon
Region: Val de Travers
Produkttyp: Absinthe
Bezeichnung: Spirituose
Ursprungsland: Schweiz
Herstellungsmethode: Destillation
Verschluss: Kork
Anis: Ja
Farbstoffe: ohne
Lebensmittelunternehmer: RUEVERTE GmbH, Herrgasse 3, 79294 Sölden, DE
Nettofüllmenge: 0,2 l
Alkoholgehalt: 53% vol
Verwendung: vor dem Verzehr, mit Wasser zu mischen

Kundenbewertungen (1)

16.01.2018

grandioser Absinth - ideal für Einsteiger - absolut zu empfehlen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Artemisia Bugnon, Schweiz

Claude-Alain Bugnon war der erste illegale Brenner der Schweiz, der von der Regierung im Frühjahr 2005 den Status legaler Brenner erhalten hat.

Jahrelang war er für eine gewisse Menge von Absinthe verantwortlich, die im Geheimen destilliert wurde. Dies hat seiner Region sehr viel Beachtung eingebracht. Sein Absinthe La Clandestine ist einer der besten Schweizer La Bleue, die heutzutage erhältlich sind. Seine Brennerei befindet sich in Couvet, in einer ehemaligen Metzgerei.

Jeder Brennkessel hat ein Fassungsvermögen 145 Litern und kann 95 Liter von Absinthe hervorbringen. Die Kessel haben nur eine Wand, was sie von einem Wasserbad Brennkessel unterscheidet, der häufiger in Frankreich verwendet wird. Claude-Alain findet, dass die stärkere Hitze eine bessere Extraktion der Kräuter ermöglicht.

KUNDEN DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH:
Zuletzt angesehen
23,00 € ¹
0.2 Liter (115,00 € ¹ / 1 Liter)