Absinthlöffel Bovet

Absinthlöffel Bovet
25,00 € ¹
Inhalt: 1 (0,00 € ¹ / 0 ) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager
Lieferzeit: 1-4 Tage*

Dieser wunderschöne Absinth Löffel wurde in der Form einer Katze gefertigt. Die Katze trinkt aus einem Glas Absinth, so wie auf dem bekannten Bourgeois Poster.

Der Löffel wurde von Willy Bovet entworfen, der bis 2018 die Brennerei La Valote Bovet geführt hat. Seitdem hat seine Tochter Francoise den Familienbetrieb übernommen. Willy hat das Katzenmotiv auch auf einem Poster seiner Brennerei sowie auf dem Etikett vom Absinth La Valote Bovet - Le Chat verwendet. Er hat dafür das Bourgeois Poster adaptiert.

Der Bovet Löffel wird im Val-de-Travers in der Schweiz hergestellt.


  • Marke : La Valote Bovet
  • Produkttyp: Absinth Löffel
  • Farbe des Löffels: Chrom oder Edestahl
Vollständige Details ansehen
Versandgewicht: 0,05 kg
Volumengewicht: 0,05 kg


Das Volumengewicht wird auf Basis des Artikelgewichts und der Abmessungen des Artikels inklusive Verpackung (Länge x Breite x Höhe) berechnet, da beim Transport neben dem Gewicht auch der in Anspruch genommene Platz eine Rolle spielt. Das Volumengewicht wird dann für die Versandpreisberechnung verwendet, sobald es höher als das tatsächliche Artikelgewicht inklusive Verpackung ist.

Das Versandgewicht wird auf Basis des Artikelgewichts inklusive Verpackung berechnet.

Versandpreise und Laufzeiten finden Sie auf der Seite Versand und Zahlungsbedingungen.

Teilen

Vollständige Details

Marke: La Valote Bovet
Produkttyp: Absinth Löffel
Löffelart: Inclassable
Farbe des Löffels: Chrom oder Edestahl

Kundenbewertungen (0)

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Artikel mit!
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Willy Bovet war ursprünglich Uhrmacher aus dem Val-de-Travers, der Wiege des Absinths. Er gründete 2005 als Kollektiv mit zwei weiteren Brennern die „La Valote“ Brennerei. Aus dieser ging später die La Valote Bovet Familienbrennerei hervor. Die Brennerei befindet sich in Môtiers – einem kleinen Dorf das um 1910 noch unzählige Absinth Brennereien beherbergte.

In der Bovet Brennerei werden bis heute Absinthe strikt auf traditionelle Art und Weise destilliert. Natürliche und regionale Kräuter die zum Teil eigens gezüchtet und getrocknet werden, und uralte, raffinierte Rezepte machen die Bovet Sorten zu exzellenten Absinthen die als „typisch Schweizerisch“ gelten – erfrischend und lakritzig.

Robert Bobillier, ein früherer Schwarzbrenner hatte Willy Bovet in die Geheimnisse der Absinthherstellung eingeweiht, und er gab das Handwerk widerum an seine Tochter Francoise weiter. Sie betreibt die Familienbrennerei seit 2018.
KUNDEN DIE DIESEN ARTIKEL GEKAUFT HABEN, KAUFTEN AUCH:
Zuletzt angesehen
25,00 € ¹
1 (0,00 € ¹ / 0 )