Neuigkeiten von uns

Absinthe Blanche Neige Verkostung von Marc Thuillier

Marc Thuillier

Marc Thuillier ist ein geschätzter Sammler von Jahrgangsspirituosen, Connoisseur, und begeistert mit seiner angenehmen und souveränen Persönlichkeit. Was die Absinth Sparte angeht, ist Marc ganz vorne dabei: Wenn alte Flaschen aus verschütteten Kellern oder verstaubten Dachstühlen geborgen werden, ist er die beste Anlaufstelle um den Jahrgang, den Wert und die Qualität des Funds zu bestimmen. Genauso beeindruckend ist auch sein Wissen und Verständnis für moderne Absinthe, das nur von wenigen anderen Menschen übertroffen wird.

Wir freuen uns sehr, dass Marc uns seinen Gaumen für eine Verkostung des Absinthe Blanche Neige geliehen hat!

 

Farbe: Kristallklar, mit einem leicht goldenen Schimmer.

Louche: Typisch für La Bleues aus der Schweiz, er formt sich schnell.

Aroma: Ein klassischer Bleue mit Wermut und Fenchel im Vordergrund, die angenehm mit frischen, alpinen Noten verbunden sind.

Geschmack: Balanciert und erfrischend zugleich. Das Traumduo Anis-Fenchel streichelt die Zunge, gefolgt von Wermut und schließlich dem Génépi der seinen alpinen Charakter versprüht. Der Génépi kommt im Geschmack weitaus mehr zur Geltung als beim Aroma. Der hintere Teil der Zunge wird besonders von Wermut und Génépi geprägt.

Abgang: Ein frischer Frühlingsmorgen in den Alpen verbreitet sich am Gaumen, nachdem der lakritzige Anis und der süße Fenchel abgeklungen sind.

Fazit: Dieser Absinth hat etwas, das andere La Bleues nicht haben. Dennoch sind alle anderen typischen Charakteristika die einen La Bleue auszeichnen in Blanche Neige enthalten: Reichhaltiger, süßer Fenchel, ein leicht minziger und blumiger Wermutgeschmack, und eine angenehme Menge an Anis. Dann kommt der Überraschungsgast ins Bild, und bringt mit seiner starken Präsenz frischen Wind in die Welt des Absinth. Der Génépi wird sicher einige Geschmäcker verwirren – im positiven Sinne!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.