Wir sind für Sie da! Sie können wie gewohnt bestellen und Ihr Paket wird innerhalb Deutschlands in 1-3 Tagen geliefert.
5€ Rabatt + gratis Messbecher - Jetzt hier klicken und für Newsletter anmelden! x

Was macht Absinth so besonders?

Sind die heutigen Absinthe dieselben wie im 19. Jahrhundert?

old_absinthe_peopleOft hört man, die heutigen Absinthe seien im Vergleich zum früheren "entschärft" und enthalte nicht mehr „sein gefährliches Molekül“. Wie bereits dargelegt wurde, war Absinth nie gefährlicher als Spirituosen oder Alkohol allgemein. Es besteht auch kein Grund, Thujon generell zu verbieten.

Wie das mit so gut wie allem der Fall ist, gibt es auch beim Absinth Exemplare miserabler Qualität. Diesen Beständen stehen jene Absinthe gegenüber, auf die es vor allem ankommt: Absinthe, die überraschen und in ihrer Qualität den besten Sorten aus der „grande époque“ mindestens ebenbürtig sind. Eine Vielzahl gegenwärtig verfügbarer Absinthe richten sich streng nach authentischen Rezepten des 19. Jahrhunderts. Es gibt sogar Brennereien, die in der großen Zeit des Absinths entstanden sind und bis heute in Betrieb sind. Den gleichen Absinth zu trinken, den Rimbaud getrunken hat, ist daher eine realistische Möglichkeit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.